„Leben ist eine Wissenschaft, die Wissen schafft.”

Über uns

Träger und Veranstalter des 1. Kölner KleinKunstPreises sind:
Der BioCampus Cologne (BCC) befindet sich mit Sitz in Köln-Bocklemünd. www.biocampuscologne.de
Das RTZ (Rechtsrheinisches Technologie-und Gründerzentrum Köln GmbH)
Köln hat seinen Sitz in Köln-Kalk/Humboldt-Gremberg. www.rtz.de 
Agenturpartner und künstlerische Organisation:
KuLTuS ist eine Künstler- und Veranstaltungsagentur aus Köln-Sülz.
www.kultus-koeln.de

Logo BCC

Der BCC: Der BioCampus Cologne ist einer der größten Technologieparks Deutschlands und Zukunftsstandort für die wissensbasierte Industrie im Herzen Europas. Neben der Bereitstellung der notwendigen Infrastruktur liegt der Fokus auf der Betreuung der ansässigen Unternehmen und dies schon von der Beratung in der Gründungsphase an. Durch die Nutzung der branchenübergreifenden Synergien in Feldern wie Medizintechnik, Chemie, IKT und vor allem Biotechnologie wird die Innovationskraft am Standort BioCampus weiter gestärkt. Vision ist die Gestaltung eines vitalen Umfeldes für Innovationen als Begegnungsstätte für Zukunftsorientierte zur nachhaltigen Stärkung des Wissensstandortes Köln.

Logo RTZ

Das RTZ:
Das RTZ kümmert sich um Menschen, die ein Unternehmen im Bereich der Zukunftstechnologien wie etwa Software-Entwicklung, Informationstechnik, Design oder auch Biotechnik gründen wollen. Diese Existenzgründer erhalten im RTZ Beratung, Coaching und können hier Räume anmieten. Die Unternehmen im RTZ pflegen ein intensives Networking und bieten vielen Menschen einen Arbeitsplatz. Das RTZ selbst ist mit zahlreichen verwandten Institutionen in Deutschland vernetzt und tauscht sich regelmäßig mit Gründer- und Biotechnik-Einrichtungen in anderen Bundesländern aus. Seine Aktivitäten können auch im hauseigenen Gründermagazin „RheinZeiger“ nachgelesen werden.

Logo KuLTus

KuLTuS:
Kultus-Köln ist eine Agentur für kulturelle Programme, Kultur-Events und Künstlervermittlung aus den Bereichen Kleinkunst, Kabarett, Comedy, Lesungen und Schauspiel. Des Weiteren vermittelt und veranstaltet KuLTuS Auftritte von namhaften und hochkarätigen Künstlern in Kabarett- und Comedy-, sowie in musikalischen Bühnenprogrammen und Lesungen.


Jury

Kabarett- und Kleinkunsterfahrene Vertreter aus Medien und Wissenschaft sowie von Veranstaltungs-und Künstleragenturen stellen die Jury.
Diese entscheidet am Ende der zwei Vorrundenabende über die drei Siegerplätze.
Die Stimmen für den Publikumspreis werden pro Abend ausgezählt.
Die Preisverleihung für die drei Erstplatzierten als auch für den Publikumspreis, ist am zweiten Abend direkt nach Auszählung und Juryberatung.


Schirmherr

Konrad Beikircher

"Dass es das nicht schon längst gegeben hat, den 1. Kölner KleinKunstPreis, ist ja wieder mal typisch kölsch: weil hier jeder Tag esu schön ist, kümmert man sich um solche Dinge nicht. Also Herrschaften: ENDLICH!
Der 1. Kölner KleinKunstPreis wird getragen von jungen Institutionen, die bundesweit agieren und die erkannt haben, dass Wirtschaft, Forschung und Kultur zusammengehören und das ist toll! 
Und weil das alles auch junge Leute sind, die da auftreten, ist das noch toller.
Schade, dass ich ins 7o. gehe, ich könnt mich en de Fott bieße, so gerne tät ich da mitmachen!"
Euer Konrad Beikircher