„Bildung ist das, was übrig bleibt, wenn man alles vergessen hat, was man gelernt hat.”

(Werner Heisenberg)

Ablauf

Zur Bewerbung eingeladen sind alle Wort-Bühnenkünstler/innen aus den Bereichen Satire, Kabarett und Comedy sowie Poetry Slam.
Acht nominierte Künstler/innen treten in zwei Vorrunden an, je vier am Montag, 13. April 2015 und Dienstag, 14. April 2015 (Beginn je 20 Uhr). Dabei können bis zu vier (!) Künstler/innen die Bühne als Gewinner/in verlassen.
Nominierte Teilnehmer/innen s.u.!

Mit mindestens 20 und bis zu maximal 25 Minuten kann jede/r Künstler/in dem Publikum und der Jury Ausschnitte aus ihrem/seinem aktuellen Programm zeigen.

Beide Abende werden von der Kölner Kabarettistin Anny Hartmann moderiert!
Die Jury, bestehend aus kabaretterfahrenen Fachleuten, Sponsoren, Medienvertretern und Veranstaltern,
gibt am zweiten Wettbewerbs-Abend, den 14. April, die drei Gewinner/innen bekannt.
Die Zuschauer vor Ort entscheiden über den Publikumspreis!

 Veranstaltungsort ist die „Alte Batteriefabrik“ neben dem RTZ
(Rolshover Str. 87 – 91, 51105 Köln).
Mit S-Bahn (12, 13, 19 u. RB) bis „Trimbornstr.“ (von da, Fußweg ca. 5 Min.)!
Mit U1 oder U9 bis „Kalk Post“ - dann Bus 159 (Ri. Poll) - 5. Haltestelle = „Wattstraße“–Eingang direkt gegenüber! 

VVK über alle VVK-Stellen. Tickets pro Abend: 21,50 € - z.B. kvs-tickets.de !!!

Die/Der Gewinner/in (1. Platz) präsentiert am Abend des 21. April 2015 im Rahmen der „Deutschen Biotechnologietage 2015“ im Foyer des BioCampus Cologne einen 30 minütigen Ausschnitt ihres/seines Programms.


Bewerbungen

Bewerben kann sich für 2017 jede/r Kleinkünstler/in ab 20 Jahren bis maximal 45 Jahren, die/der mindestens zwei Jahre Bühnenerfahrung und ein abendfüllendes Programm nachweisen kann.

Entscheidende Bewertungskriterien sind die darstellerische und textliche Qualität, eine niveauvolle, ernsthafte und witzige Auseinandersetzung mit Themen, deren Inhalte relevant sind, sowie die Originalität der Beiträge!

Einsendeschluss ist der 15. Dezember 2016 (Poststempel). Alle Bewerbungen, die nach diesem Datum eintreffen, können leider nicht berücksichtigt werden. Alle Bewerber/innen werden bis Ende Januar 2017 benachrichtigt!

Bewerbungsformular

PDF | DOCX | DOC

Die Bewerbungen bitte per Post einsenden an:
(Fotos in mindestens 300dpi bitte per Mail an
mail@koelner-kleinkunstpreis.de):
KuLTuS Köln
Nikolausstraße 135
50937 Köln


Der 1.Kölner KleinKunstPreis 2015 war ein absoluter Erfolg!
Die Sieger stehen fest:
1. Ulan & Bator
2. Jochen Falck
3. Andy Sauerwein
Publikumspreis: Jochen Falck
Wir gratulieren den Gewinnern und bedanken uns bei allen Teilnehmer/innen!

Künstler/innen 2015: in alphabetischer Folge! Auftrittstermin in ()!

Andy Sauerwein

Andy Sauerwein (14.04.15)

andysauerwein.de
Aydin Isik

Aydin Isik (14.04.15)

www.aydinisik.com
Jochen Falck

Jochen Falck (13.04.15)

www.jochenfalck.de
Mademoiselle Mirabelle

Mademoiselle Mirabelle

(14.04.15)

www.mademoiselle-mirabelle.de
Schwester Cordula

Schwester Cordula (13.04.15)

www.schwestercordula.de
Ulan & Bator

Ulan & Bator (14.04.15)

www.ulanundbator.de
Usama Elyas

Usama Elyas (Ususmango) (13.04.15)

www.rebellcomedy.net/ususmango
Volker Weininger

Volker Weininger (13.04.15)

www.volker-weininger.de